Caesars verkauft einen Teil des William Hill-Geschäfts an 888

Caesars Entertainment hat kürzlich bekannt gegeben, dass es eine Vereinbarung über den Verkauf der nicht-amerikanischen Vermögenswerte von William Hill an 888 Holdings für ca. 2,55 Millionen Euro getroffen hat. 888 Holdings ist Eigentümer von Online-Casinos wie 888Sport und 888Poker.

Die Transaktion, die 1.400 Wettbüros sowie das britische und andere europäische Online-Geschäft umfasst, soll im ersten Quartal 2022 abgeschlossen werden.

888 sieht in der Übernahme eine große Chance, seine internationale Reichweite zu vergrößern, sein Produktangebot zu diversifizieren und dadurch mehr Umsatz zu erzielen.

Auf der Website von 888 äußerte sich Itai Pazner, CEO der iGaming-Gruppe, wie folgt:

Die Übernahme von William Hill International ist ein einzigartiger und äußerst interessanter Moment in der reichen Unternehmensgeschichte von 888. Diese Übernahme steht für die Diversifizierung unserer Dienstleistungen und wir erwarten in den kommenden Jahren ein starkes Wachstum. Wir freuen uns auf eine fruchtbare Zukunft, an der William Hill teilhaben wird.

Caesars Entertainment ist ein in Paradise, Nevada, ansässiges Glücksspielunternehmen, das weltweit mehr als 50 Kasinos und Hotels besitzt und betreibt.

Das Team von Caesars Entertainment setzt jährlich 8,9 Milliarden Dollar für das größte Glücksspielunternehmen der Welt um.

Die Nicht-US-Vermögenswerte in Kürze

Das Vermögen von William Hill außerhalb der USA besteht aus 1400 Glücksspielläden in Europa, von denen sich die meisten im Vereinigten Königreich befinden.

Das Unternehmen wurde im April von Caesars im Wert von rund 3,4 Milliarden Euro übernommen.

Die britischen Wettbüros von William Hill verzeichneten im vergangenen Jahr einen Umsatzrückgang von 30 %, was auf mehrere Zwangsschließungen und den Aufstieg des Online-Glücksspielsektors im Vereinigten Königreich zurückzuführen ist.

Im vierten Quartal konnte das Unternehmen jedoch dank der Wiederaufnahme des Sportwettengeschäfts und des Wachstums im Vereinigten Königreich und in den USA wieder positive Ergebnisse erzielen.

Im letzten Quartal des vergangenen Jahres stieg der Umsatz um 9 % im Vergleich zum Vorjahr, was eine deutliche Verbesserung gegenüber dem Rückgang um 9 % im dritten Quartal 2020 darstellt.

Poker-Gewerkschaft? Britischer Glücksspielchef will 1 Million Euro investieren

Gewerkschaften gibt es in allen Formen und Größen, aber wenn es nach dem britischen Glücksspielchef Rob Yong geht, wird es bald auch eine Gewerkschaft für Pokerspieler geben. Derzeit müssen die Spieler ihre Streitigkeiten noch individuell lösen und sich an Anbieter und Glücksspielbehörden wenden. Dies muss sich kurzfristig durch eine spezielle Gewerkschaft ändern. Zumindest, wenn es nach Yong geht.

Yong will umgerechnet 1 Million Euro investieren und hat sich bereits bei der Pokergemeinde umgehört berichtet Poker24. Der Plan hat geteilte Reaktionen hervorgerufen, aber viele Spieler finden die Idee gut.

Mit der Gründung einer Gewerkschaft für Pokerspieler will Yong sicherstellen, dass die Spieler im Falle von Streitigkeiten oder anderen Problemen gemeinsam handeln können.

Rob Yong, Besitzer des Casinos Dusk Till Dawn in Nottingham, Großbritannien, stellte die Idee in einem Tweet auf seiner Twitter-Seite vor.

Die Umfrage ergab Tausende von Stimmen, wobei sich 64,8 % der insgesamt 2 381 Wähler für die Idee aussprachen. Etwas mehr als 20 % bezeichneten den Vorschlag als Zeitverschwendung und die restlichen 14,5 % hatten keine Meinung.

In dem Tweet erwähnte er auch drei Ziele, die er mit dem speziellen Poker-Fachverband verfolgt:

  • Lobbyarbeit bei den Glücksspielbehörden zur Regulierung des Pokerspiels. Getrennte Liquidität und Steuern sind ein wichtiger Teil davon
  • Lobbyarbeit bei den Betreibern, damit diese die oben genannten Maßnahmen einhalten.
  • Förderung des Pokerspiels in der ganzen Welt

Über Rob Yong

Rob Yong ist ein begeisterter Pokerspieler. Im Jahr 2006 wurden Yong und sein Freund Nick Whiten von einem Pokerturnier in ihrem örtlichen Casino abgewiesen, nachdem sie eine Minute zu spät gekommen waren.

Nach diesem Vorfall beschloss der frustrierte Yong, sein eigenes Kasino zu eröffnen. 2007 eröffnete Yong das Dusk Till Dawn Kasino in Nottingham.

Dies war ein Casino, das sich auf Low-Roller und Freizeitpokerspieler konzentrieren sollte. Dieses Casino bot auch Spielautomaten, Blackjack und Roulette an.

Yong’s Casino trug wesentlich zum Wachstum des Pokerspiels in Nottingham und Umgebung bei.

Evolution Gaming erwirbt DigiWheel

Evolution hat in den letzten Jahren ein Unternehmen nach dem anderen übernommen und hat nun eine weitere bemerkenswerte Übernahme angekündigt. Der schwedische Hersteller von Live-Spielen erwirbt DigiWheel, den Entwickler der weltweit ersten patentierten sich drehenden HD-Spielräder. Der Erwerb erfolgt für einen Betrag von 1 Million Euro.

Darüber hinaus wird Evolution Gaming über einen Zeitraum von drei Jahren eine Gewinnbeteiligung zahlen, die auf dem Gewinn von DigiWheel vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen auf Vermögenswerte und Amortisation von Darlehen und Firmenwert basiert. Der Abschluss der Transaktion ist für Ende 2021 geplant.

Nach Angaben von Evolution wird die Vereinbarung das Spielportfolio des Unternehmens weiter stärken, indem die Technologie von DigiWheel in die Live-Casino-Spiele des Marktführers integriert wird.

Das Portfolio von Evolution umfasst bereits mehrere Radspiele wie Dream Catcher und Crazy Time.

DigiWheel wird als eigenständige Marke innerhalb der Evolution Group weitergeführt, neben Evolution selbst und anderen Marken wie NetEnt, Red Tiger, Ezugi und Big Time Gaming.

Auf der Website von Evolution Gaming erklärte der Geschäftsführer Martin Carlesund, dass er über den neuen Vertrag sehr erfreut sei:

Wir sind immer auf der Suche nach Innovationen und sind beeindruckt von dem, was DigiWheel entwickelt hat. Ich freue mich, dass wir diese Vereinbarung getroffen haben, denn DigiWheel passt hervorragend zu Evolution. Wir hatten Erfolg mit Wheel Games und mit der Integration von DigiWheel streben wir weiterhin nach einem fesselnden und aufregenden Spielerlebnis in Online- und Live-Casinos.

Diese Ankündigung ist besonders erfreulich für John Purcell, CEO von DigiWheel.

Laut Purcell hat sein Team in den letzten 9 Jahren unermüdlich daran gearbeitet, ein herausragendes Produkt zu schaffen, das eine einzigartige digitale Spielinnovation bietet.

Laut dem CEO werden die einzigartigen Produkte von DigiWheel dadurch einem noch größeren Publikum von Betreibern und Spielern zugänglich gemacht.

Über DigiWheel

Das Produkt DigiWheel ist ein um 360 Grad drehbares HD-Spielrad, das als Live- und Online-Spiel genutzt werden kann. Das Spinning Wheel ist ein HD-Bildschirm, auf dem jedes Geld- oder Preisrad laufen kann, einschließlich der bestehenden Wheel-Spiele von Evolution.

Der Hauptsitz von DigiWheel befindet sich in Irland, wo sowohl der Vorstand seinen Sitz hat als auch die Geschäfte heute geführt werden. Das DigiWheel-Team bleibt bestehen, wird aber fortan unter dem Banner von Evolution Gaming agieren. Die Spiele von Evolution Gaming werden hauptsächlich im Live-Casino-Bereich des Online-Casinos gespielt.

Ehepaar beansprucht schließlich den Gewinn von 21 Millionen: „Wir waren im Urlaub“.

Nach mehr als zwei Wochen hat sich endlich ein EuroMillionen-Gewinner bei der Organisation gemeldet. Über die Suche nach dem Gewinner wurde in den internationalen Medien ausführlich berichtet, nachdem sich eine Zeit lang niemand als Gewinner gemeldet hatte.

Es handelt sich um ein belgisches Ehepaar, das im Urlaub war und sich nicht die Zeit genommen hatte, sein Schicksal zu überprüfen. Ein Anruf in den Medien veranlasste sie, ihre Lottoscheine zu überprüfen und sich zu melden.

Die beiden sind nun um über 21 Millionen Euro reicher.

Die Flamen waren nicht die einzigen Gewinner der EuroMillionen-Lotterie, die in ganz Europa veranstaltet wird. Das Paar war einer der drei Gewinner der europäischen Lotterie von Ende August.

Dank der Kombination aus 5, 13, 17, 32 und 43 sowie den Gewinnsternen 2 und 10 wurde der Jackpot von 63.644.284 Euro durch drei geteilt.

Die Gewinner der Lotterie haben insgesamt 20 Wochen Zeit, um sich bei EuroMillionen zu melden, sie hatten also noch genügend Zeit.

Das glückliche belgische Paar sagte über die späte Meldung:

Weil wir unseren Urlaub genossen haben, haben wir das Ergebnis nicht sofort überprüft. Sie fügen hinzu, dass sie keine konkreten Pläne mit dem Geld haben und dass sie einige Zeit brauchen, um sich von dem Schock zu erholen. Sie brauchen Zeit, um das alles zu verarbeiten.

Sie hoffen, dies in aller Diskretion zu tun, damit sie alles, was kommt, genießen können. Weitere Informationen zu den Gewinnern wurden aus Gründen des Datenschutzes nicht bekannt gegeben.

Über EuroMillions

Seit der Einführung von EuroMillions im Jahr 2004 haben mehr als 35 Belgier den europäischen Jackpot gewonnen. Die Lotterie wird in zehn europäischen Ländern veranstaltet: Frankreich, Spanien, das Vereinigte Königreich, Irland, Luxemburg, Österreich, Portugal, die Schweiz, Liechtenstein und Belgien.

Die Organisation der Lotterie hat den Ehrgeiz, die größte Lotterie Europas zu werden, nach dem Vorbild der amerikanischen Lotterien Powerball und Mega Millions.

Das Motto von EuroMillions lautet „Unerhört reich werden“. Mehr Infos auf https://www.onlinelottovergleich.net.

Die Revolution beim bargeldlosen Zahlungsverkehr

Credit Card

Noch nie waren an den Kassen in den Geschäften so viele Menschen zu sehen, die bargeldlos zahlen. Für deutsche Verhältnisse war das eher ungewöhnlich. Doch die Pandemie hat die Menschen zu einem Umdenken bewogen. Die Angst, sich am Bargeld anzustecken, ist groß. Ob begründet oder nicht, sei dahingestellt. Fest steht, das bargeldlose Zahlen ist auf dem Vormarsch.

Bezahlen mit Smartphone, EC-Karte, Kreditkarte und Co

Heutzutage ist es keine Seltenheit, dass die Verbraucher in den Geschäften zum Bezahlen ihr Smartphone, die EC-Karte oder die Kreditkarte nutzen. Das Bargeld wird immer weniger aus der Geldbörse gezogen. Schuld daran ist die Pandemie, denn viele fürchten sich vor einer Ansteckung durch Bargeld, obwohl dies nicht erwiesen ist. Tatsache ist jedoch, dass das kontaktlose oder bargeldlose Bezahlen hygienischer ist.

Schnell wird das Smartphone oder die Kreditkarte vor das Terminal gehalten und schon ist die Ware bezahlt. Das dauert nur Sekunden. In der Vergangenheit war das nicht so, denn die Deutschen waren gegenüber dem bargeldlosen Zahlen eher misstrauisch. Die Pandemie hat dieses Verhalten drastisch verändert und das bargeldlose Zahlen revolutioniert.

Umfragen haben ergeben, dass rund 60 Prozent der Menschen in Deutschland bargeldlos zahlen. Auch seriöse online Casinos zeichnet aus diesen Trend längst erkannt zu haben.

Prepaid Kreditkarte

So schön wie das Zahlen mit Kreditkarte ist, es wird dafür eine gute Schufa gebraucht. Ohne diese gibt es keine Kreditkarte, das denken zumindest viele. Das ist aber nicht ganz richtig, denn es gibt Prepaid-Kreditkarten. Diese funktionieren wie eine herkömmliche Kreditkarte, es fehlt lediglich das Limit. In der Praxis bedeutet dies, dass eine Prepaid-Kreditkarte zunächst mit Geld aufgeladen werden muss, dann kann sie im Rahmen dieses Guthabens auch genutzt werden. So ist das bargeldlose Zahlen auch für Menschen mit einer schlechten Schufa möglich, denn bei Prepaid-Kreditkarten findet keine Schufa-Abfrage statt.

Gutscheine

Es geht auch anders. Die meisten Händler und Supermärkte bieten auch Gutscheine an. Diese müssen natürlich zuvor gekauft werden, sind aber auch ein ideales Geburtstagsgeschenk. Beim Bezahlvorgang wird der Rechnungsbetrag einfach von der Gutscheinkarte abgezogen. Übersteigt der Einkauf das Guthaben, muss der Rest draufgezahlt werden. Ist der Rechnungsbetrag unter dem Betrag der Gutscheinkarte, verbleibt der Rest bis zum nächsten Einkauf.

Fazit

Gegen das bargeldlose Zahlen gibt es keine Einwände. Schnell ist an den Kassen die Ware bezahlt, ohne umständlich nach Kleingeld suchen zu müssen. Ob nach auch der Pandemie dieser Trend zum bargeldlosen Bezahlen anhält, bleibt abzuwarten.

Übergewicht bei älteren Menschen – Es könnte am veränderten Fettstoffwechsel liegen

Viele Deutsche haben ebenso wie andere Europäer und Amerikaner auch, ein sehr gewichtiges Problem. Sie leiden an Übergewicht und wissen nicht so recht, wie es dazu kommen konnte. Sie würden doch gar nicht viel essen und trotzdem hätten sie immer mit dem Gewicht zu kämpfen. Das müsste wohl an den Genen liegen, die ihnen einfach das Normalgewicht nicht erlauben würden. Schön wäre es, würde die Erklärung mit den Genen doch die eigene Verantwortung für das Übergewicht stark relativieren.

So einfach ist es allerdings nicht, steht doch fest, dass die allermeisten Übergewichtigen in Relation zu ihrem Lebensstil zu viel essen. Nur einige Wenige können berechtigterweise auf die Gene als Ursache für ihr Übergewicht verweisen. Noch neuen Untersuchungen könnten Senioren vielleicht dazugehören.

Veränderungen im Fettabbau führen zu Übergewicht

Genetische Veränderungen sind nach entsprechenden wissenschaftlichen Studien in den meisten Fällen nicht ursächlich für Übergewicht verantwortlich zu machen. Bewegungsmangel in Kombination mit kalorienreicher Ernährung sind die mit Abstand häufigsten Ursachen. Allerdings könnten Untersuchungen aus Schweden dieses Paradigma ins Wanken bringen, zumindest für ältere Menschen. Forscher analysierten den Fettstoffwechsel von Menschen, die sie mit ihren Untersuchungen von der Jugend bis ins Alter begleiteten.

Dabei stellten sie fest, dass mit zunehmendem Alter der Fettabbau zum Problem wird und immer weniger leisten kann. Bei unveränderten Ernährungsgewohnheiten ist Gewichtszunahme die logische Konsequenz aus der Veränderung des Fettstoffwechsels.

Diese Studie liefert also erste Hinweise auf eine gengesteuerte Stoffwechselveränderung im Alter, die zu Übergewicht führen könnte, ohne dass die Senioren ihren Lebensstil geändert hätten. Sollten sich diese noch vorläufigen Ergebnisse durch weitere Studien bestätigen lassen, wäre tatsächlich ein Mechanismus gefunden worden, der bei einer breiten Bevölkerungsschicht zu Übergewicht führen kann, ohne dass die Betroffenen zu kalorienreich essen.

Trotzdem lässt sich aus den Studienergebnissen kein „weiter so“ interpretieren, da Kalorienreduktion die einzig richtige Reaktion auf den veränderten Fettstoffwechsel ist, egal ob dieser nun genetisch bedingt sei oder nicht.

Quelle: Arner, P., Bernard, S., Appelsved, L. et al. Adipose lipid turnover and long-term changes in body weight. Nat Med 25, 1385–1389 (2019) doi:10.1038/s41591-019-0565-5

Frühlings-Fashion Trends

Endlich: Der Frühling ist in Sicht und unser Kleiderschrank erhält ein frühlingsfrisches Update. Adieu Wintergrau und dicke Pullis, denn wir freuen uns jetzt auf die ersten wärmenden Sonnenstrahlen und frühlingshaften Trends. New Spring, new Style: Mit coolen Prints, frischen Farbtönen und ordentlich Frühlingsgefühlen im Bauch eröffnen wir das Fashion-Frühjahr. Zeit also, für stylische Must-haves mit ordentlich Trendfaktor.

Spring Romance

Angesagte Alloverprints, Streifen und jede Menge liebevolle Details verzieren jetzt zum Saisonstart die Everyday-Looks. Botanical Prints in Khaki und warme Farbtöne in voller Blüte: Es gibt soooo viele gute Gründe für einen neuen Statement-Look. Gepunktet oder gestreift, Pastell oder Knallfarben: Be prepared!

Bestrickend schön

Ob lässig oder chic kombiniert – Strick-Allrounder aus hochwertiger Merinowolle sind ein echter Schatz für jeden Kleiderschrank und zudem schön warm. Der Marine-Look – am besten mit goldfarbenen Accessoires kombiniert – ist in dieser Saison ein echter Hingucker.

Denim Lovestory

Jeans kommt, Jeans bleibt. Stylisch und unkompliziert zugleich erfindet sich der Lieblingsstoff gern immer wieder neu – diese Saison am liebsten als ultrabequemer Jogg-Denim. We love!

Statement Pieces – Gib deinem Look ein Hingucker-Upgrade!

Freche Farben bringen Abwechslung an den Fuß. Bunt, bequem und stylisch: So präsentieren sich die Sneaker in 2021. Nie verkehrt: Verspielte Espadrilles in Pastelltönen. Vervollständigen kannst du deine Frühlings-Outfits mit trendigen Sandaletten, angesagten Stiefeletten oder Nubukleder-Schnürboots. Immer dabei: Der Shopper mit viel Platz für dein nächstes Outfit!

Die besten 32-Zoll-Smart-TVs, 2020.

Benötigen Sie einen neuen Fernseher?

Dann führen wir Sie durch den Fernsehdschungel des neuesten Fernsehens.

Welcher Fernseher ist der beste? Und welcher Fernseher bietet die beste Leistung zu einem erschwinglichen Preis?

Erfahren Sie mehr über den Fernseher, der für alle diese Punkte die höchste Punktzahl erzielt.

Gibt es an Bord eine flexible, zuverlässige und benutzerfreundliche Check-in-Funktion? Ist es ein Smart-TV mit einer guten Auswahl an Apps und einer komfortablen Online-Oberfläche?

Jedes Jahr durchlaufen mehrere hundert Fernseher die zahlreichen Fernsehtests, die von Fachzeitschriften durchgeführt werden. Derzeit dominieren LCD-Modelle mit LEDs.

Ab 2019 wird mit DVB-T2 HD HDTV auch über die Antenne ermöglichen. Nur wenige Fernseher und Receiver, die derzeit in deutschen Wohnräumen installiert sind, nuzten die DVB-T2 HD Technik. Die Abkürzung steht für Ultra High Definition. Die ultrahohe Auflösung beträgt acht Millionen Pixel, die bisherige Full HD bietet zwei Millionen Pixel. Filme mit einer so hohen Auflösung werden deshalb noch nicht auf Fernsehkanälen, sondern im Internet ausgestrahlt und sind nach wie vor selten.

Sie können Filme und Webvideos auch mit den mobilen Apps Netflix und YouTube auf Ihren Fernseher streamen. Das schlanke Gerät passt problemlos in ein Wohnzimmer und kann problemlos an der Wand montiert werden. Der Bildschirm hat einen schmalen Rahmen mit Aluminiumakzenten und diskreten Abschrägungen, sodass Sie Ihre Unterhaltung in nahezu randlosen Bildern genießen können. Stellen Sie einfach eine Verbindung zu Ihrem Heimnetzwerk her. Mit integriertem WLAN können Sie im Internet surfen und nach Filmen suchen, Videos wie YouTube auf Plattformen teilen oder auf Dienste wie On Demand TV zugreifen.

Und das Beste daran ist, dass Sie Ihr Unterhaltungsprogramm problemlos über das Internet und Ihr Heimnetzwerk streamen können.

Wie funktioniert ein 32-Zoll-Smart-TV?

Während ältere Fernseher hauptsächlich für lineares Fernsehen und zum Ansehen von DVDs verwendet werden, eignet sich der Smart TV zum Surfen und Senden. Im Gegensatz zum herkömmlichen Fernsehen sind Sie nicht auf das Programm beschränkt, sondern können Ihre Programme für die spätere Wiedergabe programmieren und aufnehmen. Ein verzögerter Genuss des Films ist ebenfalls möglich.

Je nachdem, ob es sich um eine WLAN- oder eine LAN-Verbindung handelt, benötigen Sie möglicherweise nicht einmal ein Kabel, um eine Verbindung zum Fernsehgerät herzustellen. Um eine drahtlose Verbindung über WLAN herzustellen, müssen Sie nur Ihren 32-Zoll-Smart-TV mit dem WLAN-Router koppeln. Wenn der Internetzugang nicht vorinstalliert ist, wird eine Streaming-Box verwendet, um den Zugriff auf das Online-Angebot zu ermöglichen.

Die 32-Zoll-Smart-TVs von 2020 sind nicht nur für das Internet geeignet, sondern zeichnen sich auch durch zusätzliche Anschlüsse aus. Es kann auch zum Anschließen eines PCs, Smartphones, einer Kamera und anderer Geräte verwendet werden. So können Sie Ihre Urlaubsfotos oder -videos auf dem Fernsehbildschirm ansehen oder Spiele spielen.

Die genaue Bedienung hängt von der vorhandenen Ausstattung des Fernsehgeräts ab. Manchmal können einzelne Elemente hinzugefügt werden. Eine externe Festplatte erhöht beispielsweise den Speicherplatz und mit Kopfhörern kann eine Person das Fernsehprogramm ansehen, ohne die anderen anwesenden Personen zu stören.

Die genauen Einstellmöglichkeiten sind in der ausführlichen Anleitung beschrieben. Hier erfahren Sie, wie die Funktionen über die Fernbedienung oder ein anderes Gerät aktiviert werden und was mit dem 32-Zoll-Smart-TV möglich ist.

32-Zoll-Smart-TV-Test – für kleine Fernseher – Vergleich der beliebtesten 32-Zoll-Smart-TVs von 2020:

DYON 32 Zoll Smart TV: Die meisten Käufer kaufen den DYON 32 Zoll Smart TV nicht für das Wohnzimmer, sondern als zweites Gerät für Kinder in Küche, Schlafzimmer oder Wohnwagen. Mit dem niedrigen Preis (weniger als 140 Euro) sind die Erwartungen nicht besonders hoch und viele sind voll zufrieden. Viele halten insbesondere die Bildqualität für sehr gut. Der Ton scheint im Vergleich zum Bild etwas abzunehmen, aber es ist „ok“. Es würde auch viele Funktionen und „Gadgets“ für den Preis geben, aber einige stören sich an dem chemischen Geruch, der vom Fernseher kommen sollte.

Telefunken HF32D8000 Smart TV 32 Zoll: Das etwas teurere Modell von Telefunken scheint klanglich besser zu sein. Viele schreiben dieses Bild und der Ton ist gut. Viele verwenden es für Netflix oder YouTube oder um PlayStation zu spielen. Die Reaktionszeit ist etwas langsam, aber in der Preisklasse wäre es schön. Wie beim Telefunken XF32D101 finden viele, dass der Fernseher auch in Weiß erhältlich ist. Die negative Seite erwähnt, dass Sie die Aufzeichnung erzwingen müssen und nicht wissen, warum (oder was mit den Daten passiert).

JVC 32 Zoll LT-32V54LWA Smart TV: Der JVC Smart TV bietet viel zu einem Preis unter 180 Euro. Es verfügt über Bluetooth- und Alexa-Sprachsteuerung und sollte in Bezug auf Bild und Ton gut sein (Triple-Tuner). Was manche stört, ist das Menü. Das Programmieren von Sendern muss sehr mühsam sein, da Sie jede Taste durch mehrmaliges Drücken der Taste drücken müssen.

Worauf sollte ich beim Kauf eines 32-Zoll-Smart-TVs endlich achten?

Die Entscheidung für einen 32-Zoll-Smart-TV aus dem aktuellen Test basiert auf mehreren Kriterien. Das eher kleine Format hängt hauptsächlich mit den örtlichen Bedingungen Ihrer eigenen Wohnung zusammen. Dann müssen Sie sich über die Möglichkeiten der Internetnutzung informieren und entscheiden, ob es sich um ein LAN- oder WLAN-Fernsehgerät handelt.

Wenn der WLAN-Router ein starkes Signal sendet und Sie keine Kabel verlegen möchten, wird die WLAN-Verbindung empfohlen. Wenn das WiFi-Signal schwach ist, kann die Übertragung manchmal schwach sein. Hier ist die LAN-Verbindung zuverlässiger, Sie benötigen jedoch ein Kabel zwischen dem Router und dem Fernseher.

Selbst wenn Sie schrittweise auf Streaming mit dem 32-Zoll-Smart-TV umsteigen, haben viele Verbraucher immer noch einen DVD-Player. Diese Geräte bieten die Möglichkeit, eigene DVDs anzusehen.

Der neue Smart TV sollte über die erforderliche Konnektivität verfügen, um eine Verbindung zum DVD- oder Blu-Ray-Player herzustellen. Zusätzlich zu den üblichen Anschlüssen muss ein Fernseher für Pay-TV vorbereitet sein. Es ist heute der Standard für fast alle Fernseher. Sie erhalten die Pay-TV-Karte selbst, wenn Sie einen entsprechenden Vertrag mit dem Sender abschließen.

Wenn Sie den 32-Zoll-Smart-TV flexibel verwenden, benötigen Sie Speichermedien wie USB-Sticks oder externe Festplatten. Die Verbindung zu diesen Komponenten wird über die Gerätekabel oder über separate Verbindungskabel hergestellt. Die meisten dieser Speichermedien verfügen über einen USB-Anschluss, der ein einfaches Pairing ermöglicht.

Eine Originalfernbedienung ist standardmäßig im Lieferumfang von 32-Zoll-Smart-TVs ab Test 2020 enthalten. Die Fernbedienung kann bei Bedarf ausgetauscht oder ergänzt werden. Die Verwendung der Tastatur ist häufig einfacher, insbesondere wenn Sie durch das Menü navigieren.

Wie Du beim Laufen diszipliniert bleibst

Disziplin macht den größten Teil eines erfolgreichen Laufprogramms aus. Es gibt jedoch kein magisches Elixier oder mentalen Trick für die perfekte Einstellung. Jede disziplinierte Routine beginnt bereits, bevor Du Dich für Dein Training bereit machst. Es gibt verschiedene Methoden, um Deine Routine zu einer gut geölten Maschine zu machen. Experimentiere mit diversen Taktiken und nutze die nachfolgenden Tricks, um als Läufer zu wachsen.

Tipp #1: Ziele planen

Plane Deine Ziele im Voraus und verfolge Deine Fortschritte. Starte diesen Prozess, der Deinen Fokus mithilfe eines bestimmten mentalen Ziel erhöht, vor Deinem Lauf. Fahre damit fort, während Du läufst. Teile Deine Trainingsziele über eine Fitness-Tracking-App oder in den sozialen Medien. Wir neigen dazu, uns an Ziele zu halten, die öffentlich gemacht wurden. Nimm Dir einen Schrittzähler zum Laufen mit und halte Deine Fortschritte fest. Zeichne konkrete statistische Belege für Deine Fortschritte auf – dieser kleine Trick fördert die Entwicklung gesunder, regelmäßiger Laufgewohnheiten.

Tipp #2: Mentalen Fokus lenken

Organisiere Deine Gedanken beim Laufen. Sportpsychologen stellten fest, dass eine mentale Organisation zu Zielstrebigkeit und Höchstleistungen führt. Zähle bestimmte Objekte auf Deiner Route wie rote Dächer, blaue Autos oder Kiefern oder spiele das Alphabet-Spiel, bei dem Du an bestimmte Wörter in einer bestimmten Kategorie denkst, wie beispielsweise an Tierarten von A bis Z. Diese mentale Methode, Dissoziation genannt, hilft Dir dabei, den Fokus auf die körperliche Belastung zu verringern und kann Dir das Laufen insgesamt erleichtern.

Tipp #3: Musik hören

Höre Musik beim Joggen – eine weitere Dissoziationstechnik. Studien belegen, dass das Hören von Musik während des Trainings dazu beiträgt, das mit Müdigkeit verbundene psychologische Feedback zu hemmen, was wiederum die körperliche Leistungsfähigkeit steigert.

Tipp #4: Den Körper wahrnehmen

Übe die mentale Assoziation. Diese Methode, das Gegenteil von Dissoziation, kann Dir helfen, Deine Laufgeschwindigkeit und Leistung durch mentale Disziplin zu steigern. Konzentriere Dich auf das, was in Deinem Körper geschieht. Fühle Deine Haltung und spüre selbst die winzigsten Muskelempfindungen. Richte Dir ein regelmäßiges Atemmuster ein und nimm noch während des Laufens erforderliche Korrekturen an Deiner Haltung vor.

Tipp #5: Im Team trainieren

Laufe mit einem Partner. Oft kommt es beiden Parteien zugute, einen engagierten Laufpartner zu haben. Wenn Du Dich nur schwer zum Laufen aufraffen kannst, wird Dich die Leistung Deines Partners motivieren und umgekehrt.

Extra-Tipp:

Habe einen guten Grund für Deinen Lauf. Du könntest Dich beispielsweise für ein Wohltätigkeitsrennen oder einen Marathon an, der eine Sache unterstützt, die Dir wirklich am Herzen liegt. So wirst Du bereits im Training disziplinierter. Disziplin beim Laufen ist größtenteils eine Frage des mentalen Fokus.

Achtung:

Natürlich musst Du bei jedem Training auf Deinen Körper hören. Gute Disziplin bedeutet nicht, den Körper bis zur Verletzung zu trainieren. Beende Deinen Lauf, wenn Du Beschwerden im Oberkörper, Ohnmacht oder Übelkeit wahrnimmst oder das Gefühl hast, Deine Lunge würde kollabieren. Bleiben diese Symptome auch nach dem Training bestehen, solltest Du zeitnah einen Arzt aufsuchen.

Mentale Barrieren beim Laufen durchbrechen

Egal, ob es sich um einen Marathon oder einen kurzen Lauf durch die Nachbarschaft handelt: Selbst ruhiges Joggen fällt schwer, wenn das Gehirn nicht mitspielt. Die körperliche Herausforderung eines Laufs liegt auf der Hand: Deine Muskeln werden müde und Deine Gelenke werden beim Auftreten belastet. Doch erst die mentale Belastung kann jeden einfachen Lauf zu einem echten Kampf machen. Doch wenn Du erst einmal gelernt hast, wie Du diese mentalen Barrieren durchbrichst, wirst Du mühelos jede Ziellinie erreichen.

1.

Lass negative Gedanken hinter Dir. Verbring nicht den gesamten Lauf damit, Dich um Finanzen zu sorgen oder einen aktuellen Streit im Kopf zu wiederholen – es zieht Dich nur herunter und löst eine negative Einstellung aus. Befrei stattdessen Deinen Geist und bemühe Dich, nur an die Schönheit Deiner Umgebung, den frischen Geruch des Grases und die Stärke Deines Körpers zu denken.

2.

Gib negative Selbstgespräche auf. Hör auf Dir zu sagen, dass Du es sowieso nicht kannst. So wirst Du den Lauf nicht beenden können, wirst müde und fühlst sämtliche Schmerzen in Deinem Körper. Halte Deine inneren Dialoge positiv und wiederhole, wie viel Du bereits erreicht hast.

3.

Entwickle ein Barriere-Motto und wiederhole es so oft wie nötig. Egal, ob es sich um eine Zeile aus Deinem Lieblingssong, eines Deiner Lieblingszitate oder etwas handelt, das Du Dir selbst ausgedacht hast. Es kann einen großen Unterschied machen, sich mit einem Motto abzulenken, wenn Du durch Barrieren blockiert bist. Singe und wiederhole es regelmäßig im Kopf, wenn Du einen zusätzlichen Motivationsschub brauchst.

4.

Teile die Strecke in kleinere Abschnitte auf. Anstatt sich auf die verbleibenden Kilometer eines vollen Marathons zu konzentrieren, teile ihn in einheitliche Abschnitte auf. Die mentale Überwindung von Mini-Herausforderungen ist einfacher als die Überwindung eines riesigen Hindernisses. Wenn Du nur noch eine sehr kurze Entfernung zurückzulegen hast, teile diese nach Orientierungspunkten auf. Bemühe Dich noch einmal zur nächsten Straße zu gelangen oder gib Dein bestes, die letzte Kiefer zu erreichen.

5.

Freu Dich auf das Ziel! Bevor Du überhaupt anfängst, kannst Du Dir eine kleine Belohnung ausdenken. Diese bekommst Du dann für das erfolgreiche Beenden Deines Laufs. Konzentriere Dich beim Laufen einfach auf Deine Belohnung. Bei einem einfachen Lauf könntest Du Dir ein Schaumbad gönnen. Bei einem Marathon kannst Du Dich auf die Medaille konzentrieren, die an der Ziellinie auf Dich wartet. Oder Du triffst Dich nach dem Lauf mit Freunden zum Mittagessen. Die Überwindung der mentalen Barrieren beim Laufen hilft Dir letztendlich dabei, die Ziellinie zu erreichen.